Folge 5: Im Gespräch mit Julia von Westerholt, Verbandsdirektorin des Deutschen Volkshochschul-Verbands

„Bildung für alle, wohnortnah“, so lautet das Versprechen der Volkshochschulen. Volkshochschulen sind der Inbegriff der Erwachsenenbildung, schließlich sind sie der größte Weiterbildungsanbieter in Deutschland. Knapp 900 Einrichtungen gibt es bundesweit und alle arbeiten in sehr individuellen Rahmenbedingungen, abhängig von Organisationsform, kommunalen Gegebenheiten und den jeweiligen Weiterbildungsgesetzen aus Landesebene. Zugleich bieten sie ein umfangreiches Bildungsangebot: berufliche Qualifikationen und Sprachkurse findet man dort ebenso wie z.B. Kurse zur gesundheitlichen Präsentation, zum aktuellen Tagesgeschehen und zum Nachholen von Schulabschlüssen. Und natürlich ist auch die Digitalisierung ein großes Thema.

Seit April 2020 vertritt Julia von Westerholt als Verbandsdirektorin des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV) die Interessen aller Volkshochschulen auf Bundesebene sowie in internationalen Kontexten. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Volkshochschulen, aber auch auf die eigene Organisation sind ihr daher sehr präsent. Wir sprechen u.a.

  • über ihren beruflichen Werdegang (ab Minute 1:27)
  • über Funktion und Wert politischer Interessenvertretung (ab Minute 8:51)
  • über die Komplexität ihres Arbeitsalltags (ab Minute 13:24)
  • über ihr die Themen, die Volkshochschulen aktuell besonders bewegen (ab Minute 15:26)
  • über die Herausforderung, Netzwerke aufzubauen und zu pflegen in Zeiten von Corona (ab Minute 20:17)
  • über Führung und Teambuilding von dezentralen Teams in Zeiten von Corona (ab Minute 22:28)
  • über das Kennenlernen von Volkshochschulen vor Ort in Zeiten von Abstandsgebot und Reisebeschränkungen (ab Minute 27:50)
  • über das vielfältige Bildungsangebot an Volkshochschulen (ab Minute 30:57) 
  • über das Potential ganzheitlicher Bildung (ab Minute 35:07)
  • über Freude am Lernen, Muße und die Kraft der Langeweile (ab Minute 39:32)
  • über das, was braucht, um Bildung zukunftsfähig gestalten zu können (ab Minute 41:48)
  • über die spezifischen Herausforderungen von Volkshochschulen in der digitalen Transformation (ab Minute 45:05)
  • über die Aspekte, die sich an den Rahmenbedingungen von Weiterbildung ändern müssen (ab Minute 48:11)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.