Folge 20: Bildungsfrau Carina Neumann

Folge 20: Bildungsfrau Carina Neumann

In dieser Folge blicken wir in den frühkindlichen Bereich – und hier ganz besonders auf die Altersgruppe der 0 bis 3 jährigen Kinder. Für das menschliche Lernen ist dieses Alter eine ausgesprochen wichtige Phase, wird hier doch die Basis für viele künftige Entwicklungen gelegt. Dementsprechend sollten KiTas ausgestattet sein. Doch ist das wirklich so? Einen Einblick gibt Carina Neumann. Als Kindheitspädagogin hat sie vielfältige Erfahrungen in KiTas und Kindertagespflege sammeln können. Mittlerweile gibt sie ihr Wissen als Dozentin weiter und baut ein Online Bildungshaus auf. Und wir sprechen auch darüber, warum digitale Medien gerade auch im KiTa-Bereich sehr sinnvoll sein können. Viel Spaß mit diesem Gespräch.

Folge 6: Bildungsfrau Laura Pooth

Folge 6: Bildungsfrau Laura Pooth

Die Rahmenbedingungen im Bildungsbereich sind an vielen Stellen ausgesprochen schwierig: Unterfinanzierung und Überlastung sind nur zwei Schlagworte, die in diesem Zusammenhang genannt werden. Die Corona-Pandemie hat die Situation noch verschärft – und damit noch offensichtlicher gemacht!

Eine Institution, die sich seit mehr als 70 Jahren für bessere Rahmenbedingungen insbesondere für die Beschäftigten im Bildungsbereich einsetzt, ist die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft – kurz GEW. Ich spreche in dieser Folge mit Laura Pooth, seit 2017 Landesvorsitzende der GEW in Niedersachsen, u.a. über ihren Weg in den Bildungsbereich, über Schule in der Corona-Pandemie und natürlich über verschiedene Ansatzpunkte, wie der Bildungsbereich besser aufgestellt werden kann.